Wechsel auf UA Apollo

apollo_front_hq

 

Aufgrund von geänderten Anforderungen und der Inflexibilität des Herstellers des alten Interface wird im JEM77 Studio neu ein Universal Audio Apollo Interface für die AD/DA-Wandlung eingesetzt. Eine grössere Anzahl an Ein- und Ausgängen sowie gute Preamps und brillianter Klang zeichnen diesen Top-Wandler aus.

Das Interface hat ausserdem 2 DSP-Chips für die Berechnung der tollen Plugin’s aus dem gleichen Hause integriert und erweitert so erneut die Leistungsfähigkeit des Studios. Nichts zu teuer für unsere Kunden 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.